NTZ+ Großbettlingen

Großbettlinger Gemeinderat blickt trotz negativem Haushalt positiv auf das kommende Jahr

Der Gemeinderat Großbettlingen verabschiedete den Haushalt einstimmig und in Rekordzeit. Trotz Minus blicken die Gemeinderäte positiv auf das kommende Jahr und warnen gleichzeitig davor, das Angehen großer Herausforderungen aufzuschieben.

2026 kommt die Ganztagsbetreuung in Schulen, jetzt schon soll sich laut Gemeinderat die Kommune darauf vorbereiten. Foto: Oechsner

GROSSBETTLINGEN. Das Minus in Höhe von 382 000 Euro hatte bei der Einbringung des Haushalts im Dezember niemanden wirklich aufgeschreckt – weder die Verwaltung noch die Gemeinderäte. Denn Kämmerer Eduard Baier hatte dem Gremium mitgeteilt, dass die noch ausstehenden Jahresrechnungen der vergangenen Jahre wohl positiv ausfallen werden und eine entsprechende Stimmung herrschte damals auch im Gremium.

Von Zuversicht war auch die jüngste Sitzung am Montag geprägt, obwohl Großbettlingen in Zeiten von Fachkräftemangel, Energiekrise und dem Krieg in der Ukraine vor großen Herausforderungen steht. Eines machte Claus Schmidt von der Grünen Liste in diesem Zusammenhang deutlich: „Aus den multiplen Krisen ergibt sich die Notwendigkeit eines Umdenkens auf vielen Ebenen, damit auch nachfolgende Generationen noch ein lebenswertes Großbettlingen vorfinden.“

Die Gemeinde gehe in die richtige Richtung und sei gut aufgestellt, wie Michael Fronmüller von der Freien Wählervereinigung bereits bei der Einbringung des Haushalts festgestellt hatte. Eventuelle Fragen in Zusammenhang mit dem Haushalt hätten Noch-Kämmerer Eduard Baier und seine Nachfolgerin Manuela Scheerer kompetent ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite