NTZ+ Fußball

FC Frickenhausen und TSV Oberensingen formulieren klare Ziele bis zur Winterpause

Fußball-Landesliga: Während der FC Frickenhausen in den zwei restlichen Spielen des Jahres hofft, den zweistelligen Punktabstand auf das rettende Ufer noch einmal verkürzen zu können, will die TSV Oberensingen ihre Spitzenposition auch über den Jahreswechsel hinaus untermauern.

Trotz des Zehn-Punkte-Rückstandes sieht sich der FC Frickenhausen auf dem richtigen Weg. Um mit einem Sieg gegen den TSGV Waldstetten in die Rückrunde starten zu können, sind auch die Abschlussqualitäten von Kapitän Ismail Oguz gefragt. Foto: Michael Treutner

Die Hinrunde ist Geschichte, der Start in die Rückrunde steht für die 18 Mannschaften der Landesliga, Staffel 2, unmittelbar bevor. Zehn Punkte beträgt für den FC Frickenhausen der Abstand auf Platz elf, der am Ende der Spielzeit ein weiteres Jahr Landesliga-Fußball im Neuffener Tal garantieren würde. 17 Spiele sind gespielt, zur 18. Partie, zum Auftakt in die zweite Halbserie, empfängt der FCF am Samstag den Tabellenachten TSGV Waldstetten (14.30 Uhr), ehe es eine Woche später zum Jahresausklang auf die Ostalb zum aktuellen Vierten SV Waldhausen geht. Der Abstand auf das rettende Ufer ist gewaltig, die Erfolgsaussicht mit Blick auf die Mission Klassenerhalt alles andere als groß. Und dennoch fällt die Zwischenbilanz von FCF-Trainer Jochen Uhl jenseits der nackten Zahlen überraschend positiv aus.

Die Leistungen seiner Elf in den vergangenen Wochen nimmt der Trainer zum Anlass neuen Mut zu schöpfen. Die Formkurve zeige „grundsätzlich nach oben“. „Wir haben viele Baustellen behoben und unsere Blockade gelöst. Wir spielen besser Fußball“, betont Jochen Uhl. Aber – aller Mutmacher zum Trotz – auch der Trainer weiß: „Die Punkte fehlen trotzdem.“ Sechs ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite