NTZ+ Grabenstetten

Die Höhlenwelt bei Grabenstetten birgt noch viele Geheimnisse

Forscher haben jetzt bei Grabenstetten wieder einige Höhlen entdeckt. Darüber informierten sie jüngst beim Gäste- und Info-Abend.

Der 54-jährige Höhlentaucher Andreas Kücha aus Heidenheim. Foto: Rahnefeld

GRABENSTETTEN. Erst vor zwei Jahren wurde der Schlossbergbröller bei Gutenberg entdeckt, schon zählt er mit fast 600 Metern vermessener Länge zu den Großhöhlen der Schwäbischen Alb, und er kann durchaus noch viel länger werden.

Auch der Büchelbrunner Bröller südlich von Grabenstetten und der Elsachbröller direkt gegenüber der Falkensteiner Höhle sind noch aktive Wasserhöhlen mit viel Potenzial, wie die Forscher jüngst beim Gäste- und Info-Abend der Arbeitsgemeinschaft (Arge) Höhle und Karst Grabenstetten in der Falkensteinhalle in Wort und Bild berichteten.

Tewje Mehner, der Vorsitzende des 200 Mitglieder zählenden Vereins, zog an diesem Abend eine positive Bilanz zu dieser Veranstaltung, die tatsächlich knapp 400 Besucher anlockte.

Andreas Kücha und Jörg Haussmann stellten die junge Forschungsgeschichte am Schlossbergbröller in Gutenberg detailliert vor. Wieder einmal ist eine große Alb-Höhle mehr oder weniger durch Zufall entdeckt worden und das Engagement der Forscher machte sich bezahlt.

Der 54-jährige Kücha, seit Jahren als erfahrener Höhlentaucher der Höhlenforschungsgruppe Ostalb-Kirchheim (HFGOK) weit über Deutschland hinaus bekannt, drang mit ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite