NTZ+ Wolfschlugen

Mehr Geld für Wahlhelfer und keine Erhöhung für Gemeinderäte

Der Gemeinderat Wolfschlugen lehnt bei einer Gegenstimme die von der Gemeinde vorgeschlagene Erhöhung der Entschädigung für die ehrenamtliche Tätigkeit ab, gönnt aber den Wahlhelfern einen höheren Satz.

WOLFSCHLUGEN. Fast schon gebetsmühlenartig betonen die Wolfschlüger Gemeinderäte in jeder öffentlichen Sitzung, dass die Gemeinde sparen und auf nicht wirklich nötige Ausgaben verzichten soll. Am Montagabend sind die Gemeinderäte nun selbst mit gutem Beispiel vorangegangen. Die Verwaltung hatte eine Erhöhung der „Entschädigung für ehrenamtliche Tätigkeit zum 1. Juli 2023“ vorgeschlagen. „Die bisher gültigen Sätze stammen noch vom 1. Januar 2007“, erläuterte Bürgermeister Matthias Ruckh. Daher schlage die Gemeinde vor, nun mal wieder eine Anpassung vorzunehmen. Aktuell bekommen die ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite