NTZ+ Beuren

Beuren sagt Ja zur Zusammenarbeit beim Gemeindevollzugsdienst

Beuren sagt Ja zur Zusammenarbeit mit drei anderen Kommunen.

Zu den Aufgaben des Gemeindevollzugsdienstes gehört auch die Kontrolle des ruhenden Verkehrs. Foto: Daniel Hohlfeld

BEUREN. Die Gemeinde Beuren will beim gemeindlichen Vollzugsdienst enger mit den Nachbarn Frickenhausen, Großbettlingen und Neuffen zusammenarbeiten. „Wir wollen uns da breiter aufstellen, damit auch eine Vertretung in der Krankheits- oder Urlaubszeit gewährleistet ist“, sagte Bürgermeister Daniel Gluiber in der Sitzung des Gemeinderats am Montagabend.

Dass der Zusammenschluss möglich und effizient ist, hatte die Firma Imaka (Institut für Management GmbH) im Auftrag der Gemeinden herausgefunden. Das Unternehmen hatte bereits im vergangenen Jahr eine Zusammenlegung der Standesämter geprüft. ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite