NTZ+ Köngen

TSV Köngen wartet weiter

Handball: 24:29-Niederlage in Waiblingen – Württembergliga-Frauen sind im Jahr 2023 noch ohne Sieg.

Gegen den SV Remshalden und den VfL Waiblingen II hatten Köngens Württembergliga-Handballerinnen in der Hinrunde mit zwei Siegen einen perfekten Start in die Saison hingelegt. Diese gute Form scheint im neuen Jahr wie weggeblasen. Gegen dieselben Gegner setzte es jetzt zwei Pleiten.

Am Sonntagabend in Waiblingen hatte es lange nicht unbedingt danach ausgesehen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase drehte der TSV Köngen einen 5:7-Rückstand mit einem 6:0-Lauf durch Tore von Carolin Luxenhofer (4, davon drei Strafwürfe), Miriam Panne und Sophia Thomaser in eine 11:7-Führung. Der Vier-Tore-Vorsprung hatte auch beim 14:10 in der 24. Spielminute Bestand. Zweimal bestand in Überzahl gar Gelegenheit, die Führung auszubauen, doch stattdessen glichen die Gastgeberinnen bis zur Pause zum 14:14-Halbzeitstand aus.

Der zweite Durchgang war fast eine Parallele zum ersten Spielabschnitt. Bis zum 20:20 ging eine Mannschaft in Führung, die andere glich prompt aus. Diesen Rhythmus unterbrachen die Gäste, als Miriam Panne und Patrizia Hagelmayer mit je zwei Toren für eine Köngener 23:20-Führung sorgten. In der verbleibenden Zeit aber ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite