NTZ+ Region

Morgen ist Fronleichnam

Pfarrer Achille Mutombo-Mwana,

Nachdem wir am vergangenen Sonntag die Dreifaltigkeit Gottes gefeiert haben, sind wir nun eingeladen, uns auf ein anderes Geheimnis unseres Glaubens einzulassen: die bleibende Gegenwart Jesu Christi in den eucharistischen Gestalten. Dass die Feier dieses Geheimnisses für das Leben der Kirche sowie für den einzelnen Gläubigen unverzichtbar ist, hat das Zweite Vatikanische Konzil eindrücklich mit dem bekannten Satz unterstrichen: „Die Eucharistie ist die Basis und der Höhepunkt christlichen Lebens“.

In der Tat werden zu jeder Stunde des Tages und der Nacht irgendwo auf unserem Planeten die Worte Jesu wiederholt: Das ist mein Leib; das ist mein Blut; Tut dies zu meinem Gedächtnis. Damit werden die Teilnehmer an der Eucharistiefeier zu Zeit- und Tischgenossen Jesu. Wie die beiden Jünger von Emmaus erkennen sie ihn am Brotbrechen.

Zu Fronleichnam gehört nicht nur die Feier der heiligen Messe, sondern auch die Anbetung der Eucharistie. Als die Jünger Jesus sahen, der ihnen den Ort genannt hatte, wo sie ihm nochmals begegnen würden, warfen sie sich vor ihm nieder. Einige aber hatten Zweifel. Die Bibel ist voller solcher Beispiele von Menschen, die aus Ehrfurcht vor dem ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite