NTZ+ Wolfschlugen

Mit neuer Route würde der Fluglärm in Wolfschlugen relevant zunehmen

Im Gemeinderat Wolfschlugen hat der Gutachter die lärmtechnische Bewertung für die geplante neue Abflugroute präsentiert. Die Zahl der hoch Lärmbelasteten würde im Landkreis nur um 109 bis 353 sinken, während in den Gemeinden rund um Wolfschlugen der Lärm zunehmen würde.

Unter einer Flugschneise wohnt niemand gerne. Über mögliche Lärmauswirkungen in Wolfschlugen durch die geplante neue Abflugroute wurde am Montagabend im Gemeinderat diskutiert. Foto: Selle

WOLFSCHLUGEN. Um die Auswirkungen der geplanten alternativen neuen Abflugroute des Flughafens Stuttgart für die Gemeinde Wolfschlugen ist es in der Gemeinderatssitzung am Montagabend in der Turn- und Festhalle gegangen. Markus Petz, Geschäftsführer der Firma Accon aus Greifenberg, stellte ausführlich die Ergebnisse seiner lärmtechnischen Bewertung dar, die er im Auftrag der Gemeinden Wolfschlugen, Nürtingen und Aichtal erstellt hat. Auf Vorschlag der Fluggesellschaften Eurowings und Lufthansa wird in der Fluglärmkommission derzeit die Einführung einer alternativen Abflugroute bei Starts in Richtung Osten für Flüge in Richtung Süden auf den Weg gebracht. 30 Prozent der Flugzeuge in dieser Richtung könnten schneller als bisher eine scharfe Rechtskurve über das Waldgebiet Sauhag einlegen und somit auch das Wolfschlüger Gemeindegebiet überfliegen. Neben kürzeren Flugstrecken und somit einer CO2-Einsparung sollen laut den Plänen zahlreiche Menschen vom Fluglärm entlastet werden.

Markus Petz ist seit 25 Jahren Spezialist für Fluglärmuntersuchungen. Er hat für die neue Route die Fluglärmbelastung in der Morgenstunde zwischen 6 und 7 Uhr – „in dieser Stunde wird ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite