Schwerpunkte

Nürtingen

Bodenrichtwerte für Nürtingen und Umgebung stehen fest

27.06.2022 18:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Werte sind ab 1. Juli einsehbar und für die Grundsteuer-Erklärung nötig.

Mit der Grundsteuer muss sich 2022 jeder Hauseigentümer befassen.  Foto: Adobe Stock
Mit der Grundsteuer muss sich 2022 jeder Hauseigentümer befassen. Foto: Adobe Stock

Der Gemeinsame Gutachterausschuss im Landkreis Esslingen hat die Bodenrichtwerte für die Verbandsstädte und Verbandsgemeinden festgelegt. Das teilt die Stadt Nürtingen in einer aktuellen Pressemitteilung mit. Die Werte sind für Hauseigentümer wichtig, da sie dieses Jahr bis 31. Oktober eine Steuererklärung für die neue Grundsteuer abgeben müssen. Und eben dafür braucht es die Bodenrichtwerte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit