NTZ+ Volleyball

Zum Auftakt gleich das direkte Duell

Volleyball: Die beiden Teams der SG Neckar-Teck starten mit unterschiedlichen Zielen in die Landesligasaison.

Die SG Volley Neckar-Teck will zurück in die Oberliga und startet als Mitfavorit um den Aufstieg: hintere Reihe von links: Michael Melzer, Damian Dokla, Jascha Hommel, Jonas Herbstmann, Cedric Böhm, Martin Widmann, Simon Röcker; vordere Reihe von links: Daniel Trabandt, Nico Zaiser, John Reuße, Alexander Rund, Manuel Babinger, Fabian Diener, Trainer Steven Simon. Foto: pm
Die SG Volley Neckar-Teck II will für die Konkurrenz ein unangenehmer Gegner sein: hintere Reihe von links: Christian Pullmann, Uwe Schmidt, Frieder Neukamm, Felix Henzler; Vordere Reihe von links: David Weckler, Felix Deuschle, Jens Mäbert. Foto: pm

Ziemlich genau ein Jahr ist es her, seit die Volleyballer der SG Volley Neckar-Teck das letzte Mal in der Landesliga aufschlugen. Mit vier Siegen aus vier Spielen war die erste Mannschaft auf dem Weg in die Oberliga. Doch auch in der kommenden Spielzeit ist das Ziel klar: Die abgebrochene Saison soll nur eine kurze Unterbrechung auf dem Weg in Württembergs Oberhaus sein.

Verzichten muss das Team dabei auf Martin Widmann und Nico Zaiser, die es beruflich nach München und Wien zieht. Neuzugänge findet man auf der anderen Seite keine, sodass die Spielgemeinschaft mit einem elfköpfigen Kader antreten wird. Über die Wintermonate wurden die Männer von Trainer Steven Simon mit Krafttraining in den heimischen Wohnzimmern fitgehalten, bevor im Sommer wieder erste Trainingseinheiten auf dem Beachvolleyballfeld in Dettingen starten konnten. Auch auf den Turnieren der Baden-Württembergischen Beachvolleyball-Serie waren einige Spieler vertreten. In der Halle kann Simon zum Trainingslager Ende Oktober wieder mit allen Urlaubsrückkehrern rechnen, um für den letzten Feinschliff in Sachen Taktik und Technik für das Team zu sorgen.

Die Herren II setzen auf frischen Wind aus der Jugend

Mit ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite