NTZ+ Volleyball

Steigerung von Satz zu Satz

Volleyball: Oberligist SG Neckar-Teck siegt mit 3:1 beim Auswärtsspiel.

Die Oberliga-Volleyballer der SG Volley Neckar-Teck schoben sich mit einem 3:1-Auswärtserfolg beim TSV G.A. Stuttgart II auf den zweiten Tabellenplatz. Um den Sieg einzufahren, musste sich die SG nach schwierigem Beginn aber deutlich steigern.

Als Favorit in die Partie gegangen verlief der erste Satz nicht wie geplant. Viele unnötige Fehler sowie fragwürdige Schiedsrichterentscheidungen führten zum Satzverlust (21:25). In der Satzpause änderte Trainer Jörg Papenheim die Aufstellung. Die SG startete gut in den Satz und konnte sich einen Vorsprung herausspielen, der bis zum Ende gehalten werden konnte (25:18). Von Satz zu Satz konnten die SGler den Aufschlagdruck erhöhen und die Stuttgarter in Bedrängnis bringen. Sobald die Annahme nach vorne zum Zuspieler kam, wurden auch die Angriffe verwandelt. Neben einer soliden Teamleistung sorgten insbesondere Damian Dokla und Felix Kerlein für viele Punktgewinne, die am Ende den dritten Satz klarmachten (25:19). Im vierten und letzten Durchgang ließen die Stuttgarter deutlich nach. Die Männer der SG hielten den Druck weiterhin hoch und ließen den Gegnern keine Chance mehr (25:14). pas

SG Volley Neckar-Teck: Babinger, Böhm, Diener, ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite