NTZ+ Volleyball

Ein großer Schritt

Volleyball: SG Volley Neckar-Teck gewinnt das Landesliga-Spitzenspiel.

Nach einem überzeugenden 3:1 (25:17, 24:26, 25:17, 25:13)-Heimerfolg im Spitzenspiel gegen den direkten Verfolger TSB Ravensburg bauen die Volleyballer der SG Volley-Neckar-Teck ihre Tabellenführung in der Landesliga weiter aus. Wie in den vergangenen Wochen auch musste Trainer Steven Simon mit einem kleinen Sieben-Mann-Kader auskommen. Diagonalangreifer Michael Melzer kehrte zurück, der nach einigen Wochen Abstinenz nun sein Comeback gab.

Die Gastgeber waren von Anfang an gut eingestellt auf den Gegner vom Bodensee und starteten dementsprechend selbstbewusst in die Partie. Druckvolle Aufschläge gepaart mit einem sehr soliden Block- und Abwehrspiel machten den Ravensburgern das Leben schwer. Zuspieler Reuße hatte oft die Möglichkeit, ein variables Angriffsspiel aufzuziehen und fand vor allem im ersten Satz immer wieder den gut aufspielenden Jascha Hommel auf der Mitte. Dieser stellte Ravensburg ein ums andere Mal vor nicht lösbare Aufgaben und trug wesentlich zur 1:0-Satzführung bei.

Personell unverändert ging es in den zweiten Durchgang, doch trotzdem war ein Bruch im Spiel der Gastgeber klar erkennbar. Während sich Ravensburg stabilisierte, nahmen die Annahmeprobleme bei ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite