NTZ+ Volleyball

SG Neckar-Teck verpasst Regionalliga-Aufstieg

Foto: Markus Brändli

Oberliga-Vizemeister SG Volley Neckar-Teck hat am Wochenende den Aufstieg in die Regionalliga knapp verpasst. Hauptursächlich für das Scheitern war eine 0:3-Hinspielniederlage am Samstag beim badischen Oberliga-Vizemeister TV Kappelrodeck. Am Sonntagnachmittag besiegte zwar die Spielgemeinschaft die Badener vor rund 300 Zuschauenden in der Unterboihinger Halle am Berg, das 3:1 war jedoch unterm Strich zu wenig. SG-Trainer Jörg Papenheim sprach nach erster Enttäuschung nichtsdestotrotz von einer „coolen Saison“ seiner Mannschaft, die als Aufsteiger fast den Durchmarsch in die Regionalliga geschafft hätte.

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Website (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite