NTZ+ Neckartenzlingen

TTF Neckartenzlingen beweisen Heimstärke

Tischtennis: Neckartenzlinger drehen in der „Roten Hölle“ ein spannendes Landesligaderby gegen den Bezirkskonkurrenten VfL Kirchheim III nach 2:5 und siegen mit 9:7.

In der „Roten Hölle“ eine Bank: Dennis Neumaier und die TTF Neckartenzlingen. Foto: Niels Urtel

Es sah alles nach einer klaren Angelegenheit für den VfL Kirchheim III aus. Im Landesligaderby bei den TTF Neckartenzlingen präsentierten sich die favorisierten Gäste überlegen und führten bereits komfortabel mit 5:2. „Nach der Führung waren wir uns sicher, dass wir mindestens einen Punkt mitnehmen würden“, sagte auch Kirchheims Mannschaftsführer Thassilo Knapp nach der Partie. Aber es zeigte sich einmal mehr, dass die „Rote Hölle“ in der Neckartenzlinger Auwiesenturnhalle ihren Namen zu Recht trägt und die Tischtennisfreunde an den eigenen Tischen nur schwer zu bezwingen sind. Mit den enthusiastischen Fans im Rücken setzten die TTF zu einer Aufholjagd an und drehten die Partie zum 9:7. „Die Heimstärke mit unseren Zuschauern zeichnet sich jetzt schon wieder ab“, freute sich TTF-Pressesprecher Andreas Kernchen. Mit 2:2 Punkten stehen die Neckartenzlinger nun auf Rang vier der Tabelle.

Nach einem verhaltenen Beginn war der überraschende Außenseitersieg von Michael Klettlinger die Initialzündung zum Comeback. Klettlinger rang Franz Glöckner mit 3:1 nieder und ließ seine Mannen neue Hoffnung schöpfen. Simon Winkler, Nick Grimm, Dennis Neumaier und Mark ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite