NTZ+ Handball

Vier bleiben übrig

Handball: Drittliga-Aufstiegsrunde

Die Handballer des TSV Zizishausen haben bereits vergangene Woche von einer Teilnahme an der Drittliga-Aufstiegsrunde abgesehen, von den ursprünglich acht interessierten Baden-Württemberg-Oberligisten (BWOL) sind letztlich vier Vereine übrig geblieben, die ihre Teams ins Rennen um den Aufstieg schicken. Handball Baden-Württemberg (HBW) darf dann zwei Frauen- sowie zwei Männer-Mannschaften bis 15. Juni für den Aufstieg in die Dritte Liga an den Deutschen Handballbund (DHB) melden. Bei den Frauen haben sich der TuS Steißlingen und die SG BBM Bietigheim II gemeldet, bei den Männern der TV Bittenfeld II, die SG Köndringen/Teningen, die TSG Söflingen und der TSV Neuhausen/Filder.

Die Chance, den Sprung nach oben zu schaffen, stehen also sportlich gut, auch wenn Neuhausens Manager Bernd Locher von „vier starken Mannschaften“ spricht. Für ein dickes Fragezeichen sorgt jedoch die Entwicklung der Pandemie. Die Möglichkeit, Aufstiegsspiele durchzuführen, hängt „von den Vorgaben der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg ab“, wie HBW mitteilt. Die Hoffnung, dass die gemeldeten Teams den Status eines Drittligisten erhalten und wie diese trainieren dürfen, hat ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite