Handball

Neuer Verein für Brack

Vor einer Woche verkündete der Handball-Drittligist VfL Pfullingen den Abschied seines Trainers Daniel Brack am Saisonende. Wohin es Letzteren zieht, ist nun auch klar. Der 41 Jahre alte A-Lizenz-Inhaber und frühere Coach des TV Plochingen wird nächste Runde den derzeitigen Dritten der Dritten Liga Süd und Rivalen der Pfullinger HC Oppenweiler/Backnang übernehmen. Die VfLer wollen indes auch schnell Nägel mit Köpfen machen. Vorgespräche mit Brack-Nachfolgern habe es schon gegeben, in den nächsten zwei Wochen hofft Geschäftsführer und Abteilungsleiter Armin Geffke, einen neuen Trainer präsentieren zu können. red

Zur Startseite