NTZ+ Fußball

Geismann ist raus

Fußball: A-Ligist SV Nabern trennt sich von seinem Spielertrainer.

Der SV Nabern hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem langjährigen Spielertrainer Marcel Geismann getrennt. Dass der offenbar von anderen Vereinen umworbene 30-Jährige und der Tabellensiebte der A2 nach fünf Jahren unterschiedliche Wege gehen werden, stand schon länger fest, allein der Zeitpunkt überrascht. Denn eigentlich hatten sich beide Seiten darauf verständigt, dass Geismann im Sommer den Oberen Wasen verlassen wird. Abteilungsleiter Marco Kunze, bislang gleichberechtigter Trainerkollege von Geismann bei der SVN-Ersten, wird die Mannschaft nun für den Rest der Saison alleinverantwortlich coachen. In die neue Spielzeit 22/23 wollen die Naberner dann mit einem neuen Trainer gehen, Kunze will sich dann voll auf seinen Job an der Abteilungsspitze konzentrieren.

Heth/Wiest bleiben bis zum Saisonende

Geismann wird derweil mit dem Lokalrivalen TSV Weilheim in Verbindung gebracht. Gespräche mit dem abstiegsgefährdeten Bezirksligisten haben bereits stattgefunden. Bei den Limburgstädtern, die sich im November von Oliver Klingler getrennt hatten, steht inzwischen aber fest, dass die Interimslösung mit Uwe Heth und Lars Wiest bis zum Saisonende Bestand haben wird. Die ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite