NTZ+ Sport

Traum geht in Erfüllung

Motorsport: Mike Wiedemann vom MSC Frickenhausen erreicht bei der Rallye Dakar das Ziel als 48.

Hat es ins Ziel der Rallye Dakar geschafft: Mike Wiedemann. Foto: Privat

Es ist geschafft: Motorradfahrer Mike Wiedemann vom MSC Frickenhausen hat bei der prestigeträchtigen Rallye Dakar nach zwölf schweren Etappen das Ziel erreicht. An den letzten drei Tagen beim wilden Ritt durch die Wüste Saudi-Arabiens kam der 23-Jährige immer besser in Fahrt und beendete das Rennen als 48. „Ich habe mir einen Traum erfüllt“, sagte Wiedemann kaputt und müde, aber überglücklich am Freitag direkt nach der Ankunft im Ziel in der Hafenstadt Dschidda.

Am Mittwoch, auf der zehnten Etappe, fuhr Wiedemann, der für das Team Bas World KTM Racing an den Start geht, sein bestes Tagesergebnis der ganzen Rallye ein. Er kam als 38. der Tageswertung ins Ziel und war dabei nur knapp 35 Minuten langsamer als der Tagessieger Toby Price aus Australien. Wiedemann wusste genau, in welchen Abschnitten er Zeit verloren hatte. „Leider bin ich auf den Geraden noch zu langsam. Aber ich lerne von Tag zu Tag dazu und fühle mich immer wohler auf dem Bike“, sagte er am Mittwochabend. Besser lagen ihm da die technisch anspruchsvollen Abschnitte der Strecke – wie etwa eine zehn Kilometer lange Schotterpiste. „Ich denke, dass ich dort richtig gut Zeit gemacht habe und auf dem ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite