NTZ+ Neckartailfingen

Der Sennerpokal beim TSV Neckartailfingen übertrifft die Erwartungen

Nach der dreijährigen durch Corona bedingten Pause hat der TSV Neckartailfingen als Ausrichter des 61. Sennerpokals die eigenen hochgesteckten Erwartungen erfüllt und diese sogar größtenteils übertroffen. An den beiden Finaltagen strömen nochmals fast 4500 Besucher in den Aileswasen. Videos, Bilder, Spielberichte und vieles mehr zum Turnier finden Sie auf unserer Sennerpokal-Seite.

Ferdi Er (vorne links) und Philip Kühnert (rechts) mit den begehrten Trophäen.
Die Vertreter der acht bestplatzierten Mannschaften präsentieren im Beisein der Verantwortlichen ihre Pokale.
Da sind die Dinger – Oberensingens Kapitän Ferdi Er und Philip Kühnert freuen sich mit ihren Mannschaftskollegen über den dritten TSV-Sennerpokalsieg.

Die Bilanz konnte nur positiv ausfallen. Während am Spielfeldrand die Spieler, Verantwortlichen und Fans der TSV Oberensingen lautstark ihre Freude über ihren dritten Sennerpokal-Erfolg zum Ausdruck brachten, saßen einige Meter weiter die drei Hauptorganisatoren der diesjährigen Veranstaltung zusammen, um ein Fazit zu ziehen. Es ging dann nicht „nur kurz“, wie Mathias Ulm zuvor noch gemutmaßt hatte, sondern doch etwas länger. Schließlich lassen sich acht derart eindrucksvolle Tage nicht in wenigen Sätzen in Worte fassen. Die Stimmung, das versuchten Ulm, sowie seine beiden Mitstreiter Nadine Illi und Alberto Guillén, glaubhaft zu vermitteln, sei immer noch „gut“, sie mussten aber auch zugeben, dass der Akku doch ziemlich leer sei.

Es ist eine Gegebenheit, die sich bei einer derartigen Mammutveranstaltung auch gar nicht vermeiden lässt. Über eine Woche Vollgas, kurze Nächte und mit allerlei Arbeit auf dem Sportgelände vollgepackte Tage, das muss man erst einmal wegstecken. Trotz all der Mühen, der vorherigen äußerst stressigen zehnmonatigen Vorbereitung mit unzähligen Onlinesitzungen – das Resümee fiel auch wegen der bereits am Sonntagabend allmählich ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite