NTZ+ Köngen

Tarifstreit bei der Deutschen Post: Auch das Frachtzentrum in Köngen wird bestreikt

Seit Donnerstagabend sind gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmer auch bei DHL in Köngen im Ausstand. Ihre Forderung: 15 Prozent mehr Gehalt.

Das DHL-Frachtzentrum in Köngen wird noch bis Samstagabend bestreikt. Foto: pm

KÖNGEN. Es ist kalt am Freitagmorgen. Einige der Streikenden vor dem DHL-Frachtzentrum wärmen sich die Finger an einer Tasse Kaffee. Sie harren schon einige Stunden aus, um mit der Arbeitsniederlegung ihrer Forderung nach 15 Prozent mehr Gehalt Nachdruck zu verleihen.

Bereits seit Donnerstagabend wird das DHL-Postfrachtzentrum in Köngen im Rahmen des Tarifstreits bei der Deutschen Post bestreikt. „Nach dem Ende der zweiten Verhandlungsrunde, bei der es gar keine Bewegung seitens des Arbeitgebers gab, haben wir uns entschlossen, unsere Mitglieder zum Streik aufzurufen“, sagt Beata Phangthong, Gewerkschaftssekretärin bei Verdi im Bezirk Fils-Neckar-Alb.

Im Postfrachtzentrum arbeiten circa 500 Beschäftigte, viele von ihnen seien organisiert, sagt die Gewerkschafterin. Wie viele? Dazu wollte sie keine Angaben machen. Für die DHL-Kunden heißt der Arbeitsausstand: Es kommen weniger Pakete an. Doch Beata Phangthong ist überzeugt, dass sich die Menschen solidarisch mit diesem Arbeitskampf zeigen. „Uns geht es vor allem um die unteren Lohngruppen, die mit gestiegenen Lebenshaltungskosten zu kämpfen haben“, sagt sie. Nach ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Website (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite