NTZ+ Frickenhausen

Modelleisenbahnbörse Frickenhausen: Nur wer spielt, bleibt jung

Am Samstag kamen wieder viele leidenschaftliche Sammler zur jährlichen Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse in Frickenhausen zusammen.

Vater und Sohn schauen sich mit Begeisterung das umfangreiche Angebot bei der Modelleisenbahnbörse in Frickenhausen an. Foto: Laura Grabowski

FRICKENHAUSEN. Bei der Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse im Erich-Scherer-Zentrum in Frickenhausen gab es diesmal ein besonderes Highlight: Die Mikromodellbaufreunde aus Salach führten ferngesteuerte Fahrzeuge und Baumaschinen auf einer detailverliebten Kulisse vor. Die Profis verwendeten hierfür große Controller, die man üblicherweise von Spielekonsolen kennt. Nur dass sie damit keine Spielfiguren im Computer, sondern zum Beispiel einen daumengroßen Kipplaster bedienten.

Wer seine Spielzeug-Sammlung erweitern wollte, wurde in der großen Festhalle fündig. Auf rund 120 Tischen konnten ...

NTZ+

Zugang wählen und weiterlesen:
Alle Angebote jederzeit kündbar!

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

10,90 €
monatlich

Digital Voll mit E-Paper

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 26,50 € mtl.

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

2,20 €
einmalig

Alle Angebote in der Übersicht:
Angebote vergleichen

Sie sind bereits Abonnent?
Hier einloggen

Zur Startseite