NTZ+ Beuren

Wie wird im Freilichtmuseum Beuren aus Äpfeln Most?

Museumsstück des Monats: Die Obstmühle aus Owen steht seit 2001 in Beuren.

Im Freilichtmuseum ausgestellt: die Obstmühle aus Owen. Foto: Schäffler

BEUREN. Die Funktion des kreisrunden Steinrings oberhalb des Beurener Wohn-Stall-Hauses im Freilichtmuseum erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Zuletzt wurde er auch am Originalstandort als Blumentrog genutzt. Aber eine Obstmühle in dieser Größenordnung war für Württemberg auch unüblich. Vielleicht wurde sie eingesetzt, um den Mostbedarf einer Wirtschaft zu decken.

Zuletzt jedenfalls stand sie im Hof der Gaststätte Hirsch in Owen. Von dort wurde sie 2001 ins Freilichtmuseum Beuren umgesetzt, und in dem Zustand von 1847, dem Entstehungsjahr, wieder aufgebaut. Zu der Zeit ersetzten im Albvorland verstärkt Obstbäume die Reben. Diese erforderten viel Pflege, und für den Wein mussten zudem Abgaben gezahlt werden. Dass Most zum alltäglichen Getränk werden konnte, war nicht zuletzt Herzog Carl Eugen zu verdanken. Erst wenige Jahrzehnte zuvor hatte er den Obstanbau gefördert und erlaubt, unbegrenzte Mengen für den Eigenbedarf zu mosten.

Da die Wasserqualität zweifelhaft war, wurde so Most zum alltäglichen Getränk. Zur Verarbeitung der Äpfel und Birnen wurden die unterschiedlichsten Gerätschaften entwickelt. Die Obstmühle aus Owen mit dem großen Mahltrog mit 3,8 ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite