NTZ+ Nürtingen

Tastenzauberer Gasparian eröffnete die Nürtinger Meisterkonzert-Reihe

Die Zuhörer in der Kreuzkirche erlebten am Montag ein packendes Meisterkonzert mit dem Pianisten Jean-Paul Gasparian.

Jean-Paul Gasparian verzauberte mit seinem Spiel die Zuhörer in der Kreuzkirche. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der aufstrebende französische Klavierstar Jean-Paul Gasparian eröffnete am Montag auf brillante Weise mit selten gehörten Werken von Debussy, Scriabin und Babadjanian die Meisterkonzert-Reihe des Nürtinger Kulturamts. Sein tief empfundenes und kontrastreiches Spiel wurde in der ausverkauften Kreuzkirche begeistert und mit Bravo-Rufen aufgenommen.

Zu Claude Debussy, dem die erste Konzerthälfte gewidmet war, sei ein kleiner Exkurs erlaubt. Schließlich verkörpert er mit seinen Kollegen für Frankreich den Beginn der „modernen“ Musik. In den vornehmen Pariser Salons herrschte vor der Wende zum 20. Jahrhundert Experimentiergeist und große Weltoffenheit. Dazu wurde nationale Eigenart gesucht, weg von der deutschen, das heißt Wiener und Bayreuther Übermacht in der Musik. So hatte Debussy für seine Tonsprache einen globalen Horizont: historische Tonleitern aus der Antike, Folklore aus den Ländern rund um das Mittelmeer, die asiatische Musik, die nur fünf Töne benützt, und auch die über den Atlantik kommenden Jazz-Elemente – das alles bildete seinen musikalischen Werkzeugkasten. Dazu kam aber bei seinen „Préludes für Klavier“ auch die europäische ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite