NTZ+ Nürtingen

Aus dem Nürtinger Weltladen wird das Welthaus

In der Fair-Trade-Stadt Nürtingen wird im Januar eine Bürger-Genossenschaft für das Welthaus-Projekt gegründet. Mit Geschäftsanteilen finanzieren die Genossenschaftsmitglieder den Kauf eines Geschäftshauses in der Kirchstraße mit.

Die Nürtinger Welthaus-Initiative ist bei der Immobiliensuche fündig geworden: Nach der Gründung einer Bürger-Genossenschaft im Januar will man das Geschäftshaus in der Kirchstraße 14 erwerben. Die Zusage der Eigentümerin liegt vor. Der Umzug des Weltladens von der Kirchstraße 25 näher ins Zentrum ist erst 2025 geplant. Bis dahin bleibt das Modegeschäft. Foto: Holzwarth
Der erste Entwurf von Architekt Gunther Single ist sehr ansprechend. Entwurf: Single

NÜRTINGEN. Was ist ein Welthaus? Erste Informationen über das geplante Sozialprojekt gab es für interessierte Nürtinger und auswärtige Besucher im letzten Jahr schon auf dem Stadtbalkon. Was damals noch im Ungefähren lag, nimmt jetzt konkrete Formen an. Die Welthaus-Initiative hat in bester Innenstadtlage eine Immobilie gefunden, die nach der Gründungsversammlung einer Bürger-Genossenschaft den Besitzer wechseln und in zwei Jahren neue Adresse für den Nürtinger Weltladen werden soll. Nach Ablauf der bestehenden Mietverträge im Jahr 2025 kann im Gebäude Kirchstraße 14 der Weltladen einziehen. Ziel ist es, nicht nur eine größere Fläche für den fairen Konsum zur Verfügung zu stellen, sondern Raum für Begegnungen und Bildung sowie nachhaltig geprägte Angebote zu schaffen und auch bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Dass die Initiative ihren Weg konsequent verfolgt, zeigt die Zahl der bis dato gezeichneten Absichtserklärungen für den Kauf von Anteilen. „Es sind etwa 158 Unterstützer und Unterstützerinnen und 970 zugesagte ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite