NTZ+ Nürtingen

Wohnraumentwicklung in Nürtinger Stadtteilen Säer und Vorstadt im Blick

Das Nürtinger Stadtplanungsamt lud zum Stadtspaziergang ein. Am Beispiel der Kirchheimer Vorstadt und dem Wohngebiet Säer wurde das Spannungsfeld zwischen dem Wunsch nach verdichteter Bebauung und einer klimaangepassten Stadtstruktur aufgezeigt.

Mario Flammann (links) und Gudrun Neubauer (im Vordergrund zweite von rechts) vom Planungsbüro Pesch informierten beim Stadtspaziergang, zu dem Susanne Mehlis (Dritte von links), die Leiterin des Nürtinger Stadtplanungsamts, eingeladen hatte. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Wohnraum ist stark nachgefragt, die Stadt Nürtingen hat dazu eine Wohnraumstrategie erstellt. Doch neue Flächen dafür sind begrenzt. Zum einen sollten sie zu möglichst erschwinglichen Preisen zur Verfügung stehen, zum anderen sollen Naturräume nicht über Gebühr belastet werden. Innenentwicklung vor Außenentwicklung ist deshalb das erklärte Ziel. Um eine Nachverdichtung in geordnete Bahnen zu lenken, will die Stadt noch dieses Jahr Leitlinien aufstellen. Für die Rahmenplanung Innenentwicklung hat sich die Stadt das Büro Pesch Partner Architekten Stadtplaner GmbH ins Boot geholt. Vertreter des Büros stellten bei einem Stadtspaziergang, zu dem Susanne Mehlis als Leiterin des Stadtplanungsamts eingeladen hatte, erste Ergebnisse aus den Gebieten Kircheimer Vorstadt und Säer vor.

Stadtplanerin Mehlis hob hervor, dass es bei der Quartierentwicklung zwar auch um neuen Wohnraum gehe, jedoch der Aspekt der Durchgrünung zur Klimaanpassung nicht auf der Strecke bleiben dürfe. In diesem Spannungsfeld gelte es Abwägungen zu treffen. Eine wichtige Rolle dabei spielt auch die Frage des ruhenden Verkehrs, unter den rund 25 Interessierten aus der Bürgerschaft, die am ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

22,50 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite