NTZ+ Nürtingen

Ein emotionaler Ankerpunkt für die Stadt

NZ-Leserfahrt: In Mühlacker zeigte Armin Dauner unseren Lesern, wie die Stadt die Enz erlebbar gemacht hat

Armin Dauner (rechts) erläuterte die Daueranlagen entlang beider Flussufer. Fotos: Sandrock
Statt eines Hochwasserdamms wurde in Mühlacker ein sanft zur Stadt abfallendes „Hochufer“ gebaut.
Schattenspender entlang des Weges
Statt eines Hochwasserdamms wurde in Mühlacker ein sanft zur Stadt abfallendes „Hochufer“ gebaut.

Wie kann man einen Fluss renaturieren, erlebbar machen und gleichzeitig den Hochwasserschutz verbessern? In Mühlacker zeigte Armin Dauner den Lesern unserer Zeitung, wie die Gartenschau 2015 in Mühlacker das Stadtbild verändert hat. Die Enz wurde aus ihrem Korsett geholt, das Ufer blüht seitdem auf.

NÜRTINGEN/MÜHLACKER. Den Rundgang durch das ehemalige Gartenschaugelände in Mühlacker begann Armin Dauner mit einer kleinen Geschichtsstunde. Heute liegt die Stadt an der Enz mitten in Baden-Württemberg. Vor 150 Jahren war der Ort allerdings eine Grenzstadt – und wichtiger Bahnknotenpunkt. Hier trafen die badische und die württembergische Eisenbahn aufeinander, inklusive Grenzkontrollen und Zeitumstellung beim Umstieg – in Württemberg gingen die Uhren drei Minuten nach.

Als der Grenzbahnhof nahe des Weilers Mühlacker gebaut wurde, wollte die Stadt Dürrmenz ihren Namen dafür nicht hergeben. Also wurde der Bahnhof nach dem Weiler benannt – die Siedlung wuchs durch die Industrialisierung, ein historischer Ortskern fehlt. Die Bausubstanz stamme größtenteils aus dem 19 und 20. Jahrhundert, erläuterte Dauner, der Projektleiter für die Dauerausstellungen der Gartenschau ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite