Schwerpunkte

Wendlingen

Dieses Kunstwerk soll der ZOB in Wendlingen bekommen

22.09.2022 05:30, Von Gaby Kiedaisch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Verwaltungsausschuss gibt grünes Licht für ein Kunstwerk am ZOB in Wendlingen und beauftragt die Künstlerin Anja Luithle mit der Umsetzung der Installation.

Kunst im öffentlichen Raum: Diese Fotomontage zeigt den Standort mit dem Entwurf für die Installation „Die Reisende“ an der Unterführung am Bahnhof. So könnten die Ankommenden in Wendlingen sowohl am Omnibusbahnhof und am Bahnhof begrüßt werden. Auch Autofahrer, die über die Römerbrücke fahren, erblicken die Kunstinstallation. Fotomontage: Stadt Wendlingen
Kunst im öffentlichen Raum: Diese Fotomontage zeigt den Standort mit dem Entwurf für die Installation „Die Reisende“ an der Unterführung am Bahnhof. So könnten die Ankommenden in Wendlingen sowohl am Omnibusbahnhof und am Bahnhof begrüßt werden. Auch Autofahrer, die über die Römerbrücke fahren, erblicken die Kunstinstallation. Fotomontage: Stadt Wendlingen

WENDLINGEN. Wendlingen ist mit Kunst im öffentlichen Raum nicht gerade gesegnet. Prominentestes Beispiel ist der Büttel vor dem Rathaus. Dennoch hat „das Thema Kunst“ in Wendlingen laut Bürgermeister Weigel „einen hohen Stellenwert“. Seit 40 Jahren gibt es eine städtische Galerie in der Weberstraße, in der namhafte Künstler ausgestellt haben. Ebenso hat die Stadt immer wieder Kunstwerke aus verschiedenen Ausstellungen erworben. Inzwischen umfasst die Sammlung mehr als 200 Exponate.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit