Schwerpunkte

Region

Wohnmobilstellplätze in Beuren hängen nicht von der Panorama-Therme ab

11.02.2022 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bauarbeiten für die 58 Wohnmobilstellplätze in Beuren gehen momentan gut voran. Im November sollen die ersten Gäste empfangen werden. Das geplante Sanitärgebäude fällt allerdings vorerst den aktuellen finanziellen Schwierigkeiten der Kommune zum Opfer.

Die Bauarbeiten für den Wohnmobilstellplatz an der Panorama-Therme in Beuren sind gerade in vollem Gange.  Foto: Selle
Die Bauarbeiten für den Wohnmobilstellplatz an der Panorama-Therme in Beuren sind gerade in vollem Gange. Foto: Selle

BEUREN. Die Kreissäge und die Bagger sind weit durch den Ort hörbar. Die Geräusche künden davon, dass es beim Bau der Wohnmobilstellplätze neben der Panorama-Therme in Beuren momentan vorangeht. Sechs schwere Geräte waren am gestrigen Donnerstag auf dem rund einen Hektar großen, abgesperrten Gelände zwischen dem Friedhof und dem Friedensweg gleichzeitig im Einsatz, damit das Ziel erreicht werden kann, die 58 Stellplätze für Wohnmobile im November in Betrieb zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit