Schwerpunkte

Region

Kohlberger Musikverein hielt Hauptversammlung ab

14.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Musikverein Kohlberg berichtete auf seiner Hauptversammlung von rückläufigen Einnahmen. Neue Angebote und Mitgliedsbeiträge sollen helfen.

KOHLBERG. Vor Kurzem hielt der Musikverein Kohlberg seine Hauptversammlung ab. Michael Trippner, Vizepräsident des Blasmusikverbands Esslingen, bedankte sich für die Ausdauer in der zurückliegenden Zeit und freute sich, dass es in den Vereinen wieder mit der Blasmusik losgeht.

Insgesamt wurden für die letzten drei Jahre 18 aktive Musiker und 26 fördernde Mitglieder geehrt. Nach 50 Jahren Fördermitgliedschaft wurde Lothar Hörz zum Ehrenmitglied ernannt. Zu 70 Jahren Mitgliedschaft wurden Wilfried Seidenspinner und Otto Schaich geehrt.

Vorstandsmitglied Axel Bartmann gab beim Geschäftsbericht zunächst einen Rückblick auf das durch Covid-19 geprägte Jubiläumsjahr 2020 des Musikvereins, bei dem lediglich das Jubiläumskonzert am Anfang des Jahres stattfinden konnte. Bartmann bedankte sich bei dem Dirigenten Peter Egl für die immer wieder neuen Konzepte in der schwierigen Zeit während der Lockdowns. So wurden im Advent 2020 und im Frühjahr 2021 zwei individuell eingespielte Titel auf Youtube veröffentlicht, die sehr viele Aufrufe erhielten.

Es folgte der Kassenbericht vom Finanzvorstand Frank Kretzschmar, der von nachhaltig rückläufigen Einnahmen berichtete. Dieser Trend könne nur durch Gegensteuern geändert werden, so Kretzschmar.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit