Leserbriefe

Sinnloses Warten am Kreisverkehr

15.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heidrun Veit, Großbettlingen. Da es immer mehr Kreisverkehre im Ländle gibt, verstehe ich nicht, warum nicht auch die Kreisverkehrsregeln zum Thema gemacht werden. Die Fahrschüler lernen das Fahren im Kreisverkehr natürlich gleich mit, aber bei den Älteren ist es entweder Unwissenheit oder Faulheit, dass beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr nicht geblinkt wird. Man sieht ja fast alles: Blinken rechts beim Einfahren, Blinken links beim Nichtverlassen des Kreisverkehrs . . .

Eine einfache Zeichendarstellung würde sicher ausreichen, zum Beispiel immer wenn ein neuer Kreisverkehr in den Verkehrsfluss aufgenommen wird. Denn, was ärgert den vor dem Kreisverkehr Wartenden am meisten? – Richtig, wenn sinnlos gewartet wird!

Leserbriefe

Großer Forst und die Wahlen

Kuno Giesel, Nürtingen. Zum Artikel „Neuer Bauabschnitt sorgt für neuen Stau“ vom 21. Mai. „. . . zwischen Bahnhof und Nordtangente ging heute gar nichts mehr“. Man Stelle sich vor, Hugo Boss hätte doch auf dem Großen Forst gebaut und seine LKW-Flotte quält sich zusätzlich durch den Stau über…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe