Leserbriefe

Silvester-Müll: Muss das sein?

09.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Franz Sowada, Wendlingen. Alle Jahre wieder bietet sich am Neujahrstag am Ortsrand von Unterboihingen entlang der Feldwege dasselbe traurige Bild. Müll aus der Silvesternacht liegt verstreut teilweise in den Feldern und von Jahr zu Jahr mehr davon. Es ist nicht (nur) das Werk von Jugendlichen. Auch viele Erwachsene tragen dazu bei, auch damit, dass sie dabei zuschauen, wie Flaschen und Plastikmüll im hohen Bogen weg geworfen wird. Die Stadt wird sich schon darum kümmern und den Dreck entsorgen? Ein trauriges Bild.

Leserbriefe

Nürtingen für die Enkel und Urenkel

Reinmar Wipper, Nürtingen. Zum Artikel „Freie Wähler plädieren für Investorenwettbewerb am Neckar“ vom 20. Juli sowie einigen anderen Veröffentlichungen dieser Tag.

Ich gehe bald auf die achtzig zu. Sollen Weib, Kinder und Enkel sagen, am besten kommt der Alte gleich ins Heim? Denn wenn er…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe