Schwerpunkte

Leserbriefe

Kritik an der Preisgestaltung

01.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rolf Paul Mittendorf, NT-Neckarhausen. Ich freue mich immer wieder über unser wunderschönes Hallenbad. Was mich nicht erfreut und verprellt, ist die Preisgestaltung der Backwaren und des Kaffees. Nach dem Schwimmen wurde immer das erste Frühstück im Bad mit einer Brezel und zwei Tassen Kaffee gekrönt. Ich finde es unverschämt, dass seit der Neueröffnung der Brezelpreis um 30 Prozent und der Kaffeepreis um 25 Prozent angehoben wurde. Diese Preiserhöhung nehme ich nicht hin. Ich werde zukünftig auf das Frühstück nach dem Schwimmen im Hallenbad verzichten und mir meinen Kaffee und Brezel von zu Hause mitnehmen. So eine Preiserhöhung ist nicht zu akzeptieren.

Leserbriefe

Unverhohlene Parteibrille

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Leserbrief „Umstiegsfantasien helfen da wenig“ vom 7. Januar. Es ist ja bekannt, dass Missionierende per se alles besser wissen und somit auch immer recht haben (müssen).

Nun ist Maike Pfuderer ja nicht irgendeine Zeitungsleserin, sondern im…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe