Schwerpunkte

Leserbriefe

Kretschmann muss sich doch verbiegen

28.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Helmut Hartmann, Nürtingen. Zum Artikel „4350 Lehrer werden in den Ferien entlassen“ vom 22. Juli.

Für politisch Interessierte war lange Zeit klar, dass es in vielen Themen zwei politische „Blöcke“ gibt. Zum einen die CDU/CSU mit der FDP und andererseits die SPD mit den Grünen. Diese Zuordnung hat sich mittlerweile verändert. Dass die grün-schwarze Landesregierung jetzt gezielt mehrere Tausend Lehrerinnen und Lehrer arbeitslos werden lässt, damit die aus einer anderen Kasse bezahlt werden, hätte ich mir nicht vorstellen können.

Gerade Kretschmann, als quasi Oberlehrer, muss sich doch total verbiegen, wenn er so was verantwortlich entscheidet – hatte ich gedacht. Die neue Blockbildung Grüne und CDU sollte aus meiner Sicht bei zukünftigen Wahlen viel mehr beachtet werden, ob dies wirklich gewollt wird und Fortschritt bedeutet.

Leserbriefe