Schwerpunkte

Leserbriefe

Jammern auf sehr hohem Niveau

18.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tobias Metzger, Nürtingen.

Ich bin es leid, ständig zu hören und zu lesen, dass aufgrund gestiegener Energiepreise, Inflation und so weiter im kommenden Winter in Deutschland überall die Lichter ausgehen, die Bevölkerung in ihren eiskalten Wohnungen erfrieren wird und uns ein Steckrübenwinter wie 1916/17, mit unzähligen Hungertoten, bevorstehen wird.

Das passt nämlich überhaupt nicht zu dem, was ich jeden Tag wahrnehme: vor lauter Urlaubern überlaufende Flughäfen, fast nur noch E-Bikes auf den Straßen (die locker zwischen 1000 und 4000 Euro kosten) und nicht zu wenige neue Mercedes, Porsche und BMW auf den Straßen. Sicherlich wird es viele Menschen wirklich hart treffen, wenn die Endabrechnung für Gas und Strom kommt. Das sind aber ziemlich sicher nicht die, die sich in Leserbriefen und Social Media auslassen. Und alle anderen sollen doch bitte mal darüber nachdenken, was eigentlich wirklich wichtig ist (kleiner Tipp: Urlaubsreisen oder ein neues E-Bike oder Auto sind es nicht).

Leserbriefe