Schwerpunkte

Leserbriefe

Gute Erfahrungen mit Zulassungsstelle

29.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erich F. Schulz, Schlaitdorf. Vor Kurzem berichtete ich über die Diskriminierung im Zollamt Nürtingen. Mein alltägliches Erleben zeigt, dass oft nur wenige Meter fehlen, „in eine andere Welt zu kommen“: In der Zulassungsstelle in Nürtingen wird Kundendienst, blitzsaubere und schnelle Arbeit, Respekt und Freundlichkeit praktiziert. Ich gehe seit 1960 auf Zulassungsstellen, als ich damals meinen Vater als Händler begleitete und gerade mal über die Theke gucken konnte. In den abertausenden Besuchen in zahllosen Zulassungsstellen ist mir es nicht so angenehm ergangen wie in der Zulassung in Nürtingen.

Leserbriefe

Kein Verständnis für Schließungen

Reinmar Wipper, Nürtingen. Zehn Quadratmeter also. Drei auf drei, um den einzelnen Supermarktkunden herum. Macht drei Meter Abstand zum nächsten. Vielleicht machbar, aber kaum zu kontrollieren. Und im Falle von Unterschreitung oder Weigerung kaum zu ahnden, weil es nicht strafbewehrt…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe