Leserbriefe

Gleichbehandlung für alle Autofahrer

22.08.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Lange, Großbettlingen. Zum Artikel „Pkw-Maut: Merkel sagt nicht Ja, aber auch nicht Nein“ vom 13. August. Der Artikel trifft den Nagel auf den Kopf. Hier hat Herr Seehofer recht. Wenn es auch Gegner dieser Regelung gibt, zum Beispiel die EU in Brüssel, die eine Gleichbehandlung aller Autofahrer fordert. Machen wir doch das gleiche System wie die anderen Mitgliedsländer und führen eine Maut auch für deutsche Autofahrer ein und die Kfz-Steuer ab. Die Benachteiligung der deutschen Autofahrer wäre behoben. Wir hätten Geld für den Straßenbau und die Gebühr wäre gerecht.

Leserbriefe

Die Autobahn als Schneckenpfad

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Artikel „Kretschmann fordert Tempo 130 auf Autobahnen“ vom 9. Oktober. Der Vergleich unseres Ministerpräsidenten ist sicherlich provokant von ihm so gewählt, möchte er doch damit suggerieren, jenseits von 130 Stundenkilometern wird der Autofahrer zum…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe