Schwerpunkte

Leserbriefe

Fußballprofis und Millionengehälter

01.04.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jörg Meister, Oberboihingen. Zum Artikel „Unverzichtbar“ vom 18. März. Vielen Dank für diesen Kommentar! So langsam sollte auch der Letzte begriffen haben, wer in dieser Gesellschaft die wahren Helden sind.

Sind es die Menschen, die gerade an vorderster Front kämpfen und uns versorgen, damit wir alle irgendwie gut durch diese Zeit kommen oder sind es die nimmersatten Fußballprofis mit ihren Millionengehältern beziehungsweise -transfersummen . . . ? Meine Hoffnung und mein Wunsch ist, dass hier ein Umdenken stattfindet. Vielen Dank an alle, die zur Zeit in „systemrelevanten“ Berufen arbeiten und so die Infrastruktur am Laufen halten.

Leserbriefe

Es sind zu viele offene Baustellen

Hans Thaler, Aichtal-Grötzingen. Zum Artikel „Welche Themen interessieren im Aichtal?“ vom 12. September. Der Blick auf die letzten acht Jahre sowie in die Zukunft gibt Antworten. Kommunikation mit Bürgern – vor Ort bei Projekten, die Anwohner betreffen, oder in der Bürgerfragestunde, in der…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe