Schwerpunkte

Leserbriefe

Fragwürdige Gewinne

21.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dr. Martin Späth, Nürtingen. Vor einiger Zeit haben die Nürtinger Haushalte ein Preisausschreiben mit dem Titel „Energie-Umfrage“ angeboten bekommen, das ohne näheres Hinsehen den Eindruck entstehen ließ, es handle sich um ein Angebot der Stadtwerke. Wahrscheinlich haben etliche Nürtinger inzwischen eine „offizielle Gewinnbenachrichtigung“ und eventuell eine Einladung zur Gewinnübergabe am Bodensee erhalten. Darin werden Sonderpreise, Mittagessen, Bodenseerundfahrt und die Nominierung für zehn Jahre Energiekostenbefreiung versprochen.

Die Formulierung ist allerdings so unverfänglich, dass Zweifel angebracht sind. Eine Anfrage bei den Stadtwerken hat ergeben, dass diese absolut nichts mit dieser Energie-Umfrage zu tun haben. Ein Versuch, telefonische Auskunft über das Programm zu erhalten, scheiterte. Weder war zu erfahren, was den ganzen Vormittag über geschieht, noch was die Promotion-Show nach dem Mittagessen beinhaltet. Einzelheiten müssten, wenn man sie denn wissen wolle, schriftlich erfragt werden, sie seien der Dame am Telefon nicht bekannt.

Ebenso wenig Konkretes war über die angeblichen Sonderpreise und darüber zu erfahren, ob die Energiekostenbefreiung tatsächlich unter den Teilnehmern nur dieser Veranstaltung verlost wird oder es sich um die Teilnahme an einer weiteren Verlosung handelt.

Also, wer eine solche Gewinnbenachrichtigung erhalten hat, sollte gut überlegen, ob er einen Tag für eine Fahrt übrig hat, die sich im Nachhinein vermutlich als Verkaufsveranstaltung erweisen wird.

Leserbriefe

Unverhohlene Parteibrille

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Leserbrief „Umstiegsfantasien helfen da wenig“ vom 7. Januar. Es ist ja bekannt, dass Missionierende per se alles besser wissen und somit auch immer recht haben (müssen).

Nun ist Maike Pfuderer ja nicht irgendeine Zeitungsleserin, sondern im…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe