Leserbriefe

Es gibt noch freie Flächen

09.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Horst Hasenberg, Nürtingen. Im Gewerbegebiet Au des Stadtteiles Zizishausen gibt es nicht nur freie Bauflächen, sondern auch leerstehende Fabrikgebäude von großen Ausmaßen. Nur die dort angesiedelten Autohäuser, es werden immer mehr, brauchen noch Freiflächen, um ihre unverkäuflichen Autos abstellen zu können. Vor einiger Zeit wurde der Umzug eines Händlers von Oberensingen nach Zizishausen groß gefeiert. Von einem Stadtteil in den anderen, das hat der Gemeinde viel gebracht! Ein weiteres Beispiel ist das Gewerbegebiet Bachhalde, das, vor Jahren mit einem Millionenaufwand eingerichtet, noch immer auf Investoren wartet. Wahrscheinlich werden nicht einmal die anfallenden Kosten für die Straßenbeleuchtung von den wenigen Firmen, die sich hier angesiedelt haben, erbracht. Im Osten von Deutschland gibt es viele mit Steuergeldern erschlossene Industrieflächen, die niemand haben will. Da sollte unser Bürgermeister einmal hinfahren, bevor er hier sein Waterloo in Sachen neues Gewerbegebiet erlebt.

Leserbriefe

Schlicht und leicht zu durchschauen

Hartmut Schewe, Aichtal-Neuenhaus. Zum Leserbrief „Roth und die Schweigeminute“ vom 7. Juli. Herr Ackermann lehnt sich sehr weit aus dem Fenster ohne zu bemerken, dass der Absturz droht. So schreibt er: „Jeder vernünftig denkende Mensch weiß allerdings . . .“. Diesen Worten ist zu entnehmen,…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe