Schwerpunkte

Leserbriefe

Es gibt mehr Gruppen

25.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Elsbeth Bauhof, Nürtingen. Zum Artikel „Bewegung mindert das Krebsrisiko“ vom 21. August. Als Übungsleiterin einer solchen Gruppe kann ich, was die Ausführungen des Onkologen Ulrich Abele betrifft, nur beipflichten. Erstaunlich ist für mich allerdings die Frage des Redakteurs, warum es im Kreis Esslingen bislang nur eine Gruppe „Sport nach Krebs“ gibt. Hier hat Herr Kurz wohl seine Recherchen vernachlässigt. Seit über 20 Jahren gibt es in Baden-Württemberg solche Gruppen. Die Ausbildung der Übungsleiterinnen und Übungsleiter erfolgt ausschließlich beim Württembergischen Landessportbund und auch die Zulassung der Gruppen in den Sportvereinen erfolgt über den Württembergischen Landessportbund.

Im Kreis Esslingen gab es bereits 2002 nachweislich neun solcher Gruppen, im Altkreis Nürtingen gibt es vier Gruppen. Die Gruppe der TSV Oberensingen besteht bereits seit elf Jahren. In allen Gruppen wird gute Arbeit geleistet und die Frauen kommen gerne in unsere Gruppen. Durch jährliche theoretische und praktische Fortbildungen sind alle Übungsleiter hervorragend ausgebildet.

Wir Übungsleiterinnen freuen uns, wenn über das Thema Sport nach Krebs Artikel geschrieben werden, dann aber bitte mit allen und vor allen Dingen den richtigen Fakten.

Leserbriefe