Schwerpunkte

Leserbriefe

Es gibt auch noch ehrliche Menschen

15.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Schranz, Frickenhausen. Es gibt mehr ehrliche Leute, als man denkt. Am 3. Juni habe ich auf einem Fahrradweg bei Neuenhaus/Grötzingen meine Fahrradtasche verloren. Inhalt Geldbörse, Schlüsselbund, Scheckkarte, Personalausweis und so weiter. Handy war zum Glück auf laut gestellt. Abgesehen von dem finanziellen Schaden. Dazu kommt der Ärger bis man alles wieder hat (bezahlbar). Auf diesem Weg möchte ich mich bei dem unbekannten ehrlichen Finder bedanken, der die Tasche in der Bäckerei Veit in Neuenhaus abgegeben hat. Ebenso ein Dankeschön an die freundliche Bäckereiverkäuferin. Werde je 75 Euro spenden an Jugendfeuerwehr und DRK-Frickenhausen. Beide Organisationen brauchen wir alle sehr dringend.

Leserbriefe

Kein Zurück in die alte Komfortzone

Kai Hansen, Nürtingen. Zum Artikel „Chance vertan“ vom 17. September. Der Redakteur Markus Grabitz sieht eine vertane Chance in der „Rede zur Lage“ der EU, die Frau von der Leyen jüngst gehalten hat. Er beklagt, dass die Bürger „angesichts von Corona und den Folgen“ keine Orientierung erhalten…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe