Leserbriefe

Die Äpfel verfaulen in den Säcken

06.11.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erich Rehkugler, Wendlingen. Wenn sich Schülerinnen und Schüler die Mühe machen und Äpfel auflesen, warum wird das nicht belohnt? Wer trägt die Verantwortung dafür, dass die von einer Schulklasse zusammen mit ihrem engagierten Lehrer aufgelesenen Äpfel auf der „Schulwiese“ im „Grund“ nicht zur nahe gelegenen Annahmestelle gebracht wurden? Die Äpfel verfaulen in den Säcken auf der Wiese seit circa drei bis vier Wochen. Wer ist verantwortlich? Ist es jemand von der Schulleitung oder jemand vom Bauhof der Stadt Wendlingen?

Leserbriefe

Für Diesel gibt es kein Steuerprivileg

Frank Eberhart, NT-Reudern. Zum Leserbrief „Kein Verständnis für Reaktion der Grünen“ vom 8. August. Leser Betz tadelt Herrn Kretschmann, weil er dem fortgesetzten Diesel-Bashing entgegentritt. Aus seiner Sicht gehört die „steuerliche Förderung“ des Diesels abgeschafft. Da kann man sich nur…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe