Schwerpunkte

Kultur

„Ihre Musik macht süchtig“

29.07.2022 05:30, Von Thomas Krause — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzert: Zum 100. Geburtstag von Georg Kreisler gab Michael Rayher im Kultur-Café SprechZimmer ein Lese-Konzert mit dessen Liedern.

NÜRTINGEN. Nachzudenken gab es am 18. Juli anlässlich des 100. Geburtstags von Georg Kreisler im Kultur-Café SprechZimmer recht viel. In einer rund dreistündigen Veranstaltung unterhielt Michael Rayher sein Publikum, indem er eine Reihe von Liedern und Texten von und nach Georg Kreisler sowie erstmalig in aller Ausführlichkeit den Briefwechsel zwischen ihm und Georg Kreisler zum Vortrag brachte.

In einem Lied von 1996 lässt Georg Kreisler den Kanzler lachen, diverse politische Gestalten der Bonner Republik auf einer Polit-Party herumtollen und das Publikum „das Beste fürchten“. Doch nicht immer lachen Kanzler oder sie gendern einfach zu Kanzlerinnen. Und so schrieb Georg Kreisler am 12. Oktober 2011 in einem Brief an Michael Rayher: „Lieber Herr Rayher, herzlichen Dank für Ihren Brief und Ihre Neufassung von ‚Fürchten wir das Beste‘. Das Lied ist ja so geschrieben, daß man von Zeit zu Zeit die Namen erneuern muß, und das haben Sie ausgezeichnet getan.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Kultur