NTZ+ Frickenhausen

Jonas Weber aus Frickenhausen wird Theaterregisseur

Jonas Weber aus Frickenhausen ist auf dem Weg zum Berufsziel Regisseur. Gerade macht er Station in Helsinki. Was er dort lernt, bringt ihn weiter. Von Andreas Warausch

Bilder eines jungen Theaterlebens (von links): Die Inszenierung „State of the Union“ in Oberhausen, „Die Troerinnen“ und „Rosmersholm“ in Frankfurt – und Jonas Weber bei der Probenarbeit. Fotos: Scherer/Kohler/Rindsberg/Pavlow

Eigentlich war er auf das Schlimmste vorbereitet, als sein Schiff nach 30-stündiger Fahrt im August in Helsinki anlegte. Die Finnen sind still und zurückgezogen. Im Winter ist es immer dunkel und kalt. Man kennt die Klischees. Gut, dass Jonas Weber schnell eines Besseren belehrt wurde. „Der Herbst war toll“, sagt der Frickenhäuser. Und auch der Winter bietet viel. Klar, die Sonne geht vielleicht erst um 9 Uhr auf – und bald darauf wieder unter. „Aber wenn die Sonne mal rauskommt, ist es ein einziger langer Sonnenuntergang“, sagt der 27-Jährige. Zudem leuchtet der Schnee hell in der vermeintlichen nordischen Dunkelheit.

Der Winter im Norden ist eben ein Schauspiel. Und damit kennt sich Jonas Weber aus. Schließlich studiert er an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst im Regiestudiengang. Nun, am Ende seines Studiums, führte ihn ein Auslandssemester in die finnische Hauptstadt an die Theaterakademie, die eine von dreien der Universität der Künste dort ist.

Dort räumte er auch mit dem Klischee der finnischen Verschlossenheit auf. Nicht nur an der Uni, wo der Schwabe auf viele ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,70 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite