NTZ+ Reportage

Schneiderin Heidi Stendorff aus Beuren - Auf den Leib geschneidert

Wer Maßschneiderei hört, denkt an ergraute Herren in zweireihigen Anzügen, an elitäre Kreise, Mottenkugeln und Preise jenseits von Gut und Böse. Heidi Stendorff aus Beuren beweist, dass es auch anders geht. Von Johannes Aigner (Text) und Ralf Just (Fotos). Mehr Bilder finden Sie in unserer Bilderstrecke zur Reportage.

Lange träumte sie davon, einmal ihr eigenes Logo in ihre Entwürfe nähen zu können
Stendorff bespricht mit ihrer Freundin Christine die Details des Entwurfs.
Sie überträgt die Maße auf feines Pergamentpapier, das als Schablone dient.
In einer kleinen Seitenstraße in Beuren befindet sich das Atelier von Heidi Stendorff.
Das Muster für die erste Probe ist aus einem alten Bettlaken gefertigt.
Für die Tunika verwendet Stendorff einen dunkelblauen Stoff mit Vogelprint.

Heidi Stendorff betrachtet die Umgebung vor ihrem Atelier und sagt: „Hier kommt schon ein bisschen Tradition und Moderne zusammen.“ In der kleinen Beurener Seitenstraße scheinen tatsächlich zwei Welten aufeinanderzuprallen. Die Reihenhäuser der Straße wirken frisch renoviert, doch auf ihrer Fassade zeugen Fachwerkbalken von der Vergangenheit. Im Schatten des nahen Kirchturms lädt ein Elektroauto seine Batterie. Inmitten einer von Efeu überwucherten Pergola stehen Stühle in skandinavischem Design. Stendorff hält einen Moment inne und lächelt.

Der erste Eindruck einer Person kann oft trügen. Was uns wichtig ist, womit wir uns beschäftigen, tragen wir meist in uns, verborgen für die Außenwelt. „Don’t judge a book by its cover“ – beurteile nie ein Buch nach seinem Einband, sagt ein bekanntes Sprichwort. Für Heidi Stendorff ist es jedoch schwierig, ihre Berufung zu verschleiern.

Sie trägt eine weite Hose mit Schlag, ein kunstvoll verziertes Jäckchen und hellbraune Stiefeletten aus Leder; lange Socken mit Paisley-Muster blitzen hervor. Ein Gürtel ist lässig um ihre Hüfte geschwungen. Ihre Haare hat sie zu kurzen, rötlichen Locken frisiert. Alles wirkt ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite