Schwerpunkte

Wendlingen

Coaching4Future: Schüler der Burgschule in Köngen informierten sich über Technologien der Zukunft

03.12.2021 05:30, Von Jolyne Kamm — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schülerinnen und Schüler der Köngener Burgschule informierten sich über die MINT-Branche. Mit interaktiven Vorträgen, Mitmachaktionen und Technik zum Anfassen wurden die Jugendlichen in den Bann gezogen.

Aufmerksam verfolgen die Schülerinnen und Schüler der Köngener Burgschule die Präsentation von Jasmin Friedrich.  Foto: Kamm
Aufmerksam verfolgen die Schülerinnen und Schüler der Köngener Burgschule die Präsentation von Jasmin Friedrich. Foto: Kamm

KÖNGEN. Ob „Wachswatte“ gegen Umweltkatastrophen, „flüssiges Eisen“ zur Behandlung von Hirntumoren oder nachhaltige Kleidung aus Kuhmilch – die Innovationen der Zukunft sind vielfältig. Gestern besuchten zwei Tech-Coaches, die Molekularbiologin Jasmin Friedrich und die Genetikerin Dr. Simone Bauer, die Köngener Burgschule. Ihr Programm hieß: Coaching4Future. Ziel war es, die Schülerinnen und Schüler über die abwechslungsreichen Berufschancen in der MINT-Branche zu informieren. Dazu gehören die Fächer Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Wendlingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit