Schwerpunkte

Leserbriefe

Demo ohne Maske beeindruckt Virus nicht

22.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gisela Busse, Nürtingen.

Die Vor- und Nachteile einer allgemeinen Impfpflicht werden im Moment in der Öffentlichkeit lebhaft diskutiert, und es ist gut und richtig und ein demokratisches Recht, die Argumente dafür und dagegen auszutauschen und seine Meinung zu äußern. Nicht sinnvoll sind jedoch die im Moment gängigen Protestdemonstrationen und „Spaziergänge“. Da versammeln sich Menschen zu Hunderten oder Tausenden, oft ohne Maske und Abstand. Das Virus lässt sich jedoch von Demonstrationen nicht beeindrucken. Ganz im Gegenteil, es gedeiht in diesen Menschenmassen prächtig. Es steigen die Infektionszahlen, und damit erreichen die Impfgegner genau das Gegenteil von dem, was sie eigentlich wollen: mit der Zahl der Infektionen steigt nämlich auch die Zahl derer, die nach einer allgemeinen Impfpflicht rufen.

Gehen die Infektionszahlen zurück, sinkt die Zahl der Rufer nach einer Impfpflicht von ganz alleine. Gerade die Ungeimpften und die Gegner einer allgemeinen Impfpflicht sollten also schon in ihrem eigenen Interesse Verantwortungsgefühl zeigen und alles vermeiden, was zu einer Erhöhung der Infektionszahlen beiträgt. Besser verantwortlich handeln als bloß querdenken!

Leserbriefe