NTZ+ Auto

Vorn Benzin, hinten Strom

Alltagstest: Der Range Rover Evoque als Plug-in-Hybrid verdankt seinen Allradantrieb einem Elektromotor, der auf die Hinterachse wirkt.

Der Range Rover Evoque: eine Spur zu elegant für die Fortbewegung in der Wildnis? Foto: Ellen Ersing

Was ist das für ein Auto? Der Evoque in erster Generation kam 2011 auf den Markt und setzte sich sofort an die Spitze der Range-Rover-Zulassungen (außer ihm der klassische Range, der Range Rover Sport und der Velar). Galt die Marke lange Zeit als exklusiv, die sich in kleinen Stückzahlen an Begüterte mit besonderem Geschmack wandte, so änderte sich das mit Erscheinen des Evoque und seiner unverkennbaren abfallenden Dachlinie.

Im Jahre 2016 brachte man 7000 Exemplare in den hiesigen Verkehr – die in indischer Hand befindlichen Briten boten auch einen Dreitürer und ein viersitziges Cabriolet an. Für 2022 wird mit 3000 Stück gerechnet. Auch in zweiter Generation seit 2019 ist das Auto ein elegantes, glatt geschliffenes Fahrzeug, dem man seine hohe Geländegängigkeit nicht ansieht. Das war bei dem ersten Range anno 1970 nicht anders.

Wie fühlt man sich in dem Auto? Das Äußere setzt sich im Inneren fort in Form einer eigenwilligen, aber seriösen Gestaltung. Gleich zwei Bildschirme informieren in der Mittelkonsole und steuern durch Fingerdruck alle möglichen Einrichtungen an Bord. Mit einem strapazierfähigen Wollgemisch und einem gelochten wildlederähnlichem Stoff sind ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite