NTZ+ Wendlingen

Osterbrunnen in Lindorf

Kirchheimer müssen auf Marktplatz auf Osterbrunnen verzichten

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 20. März, wird im Ortsteil Lindorf der vom Ortschaftsrat Lindorf organisierte Osterbrunnen von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Lindorf aufgestellt und von ehrenamtlichen Helferinnen geschmückt. Der von der Stadtverwaltung jährlich gemeinsam mit dem Mährisch-Schlesischen Sudetengebirgsverein (MSSGV) organisierte Aufbau und das Schmücken des Osterbrunnens auf dem Marktplatz in der Kirchheimer Innenstadt kann jedoch auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Deshalb wird es auch in diesem Jahr keinen geschmückten Osterbrunnen dort geben. Die Stadtverwaltung Kirchheim bittet um Verständnis und appelliert an die Bevölkerung, die Einhaltung der infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ernst zu nehmen und Risikogruppen wie ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen.

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite