NTZ+ Wendlingen

Narren und Hexen übernahmen das Regiment an Ludwig-Uhland-Schule: Dann ging’s rund

Am Schmotzigen Doschtig werden nicht nur Rathäuser gestürmt oder Krawatten abgeschnitten, sondern auch Schulhäuser übernommen. Nach vielen Jahren war es gestern in Wendlingen wieder so weit. Ziel der Narrenzunft war erstmals die Ludwig-Uhland-Schule. Und als die Zunft mit reichlich Lärm und Getöse in die Schule einzog, da wurden sie bereits von Hunderten von Schülern, darunter auch von der Lindenschule, gespannt erwartet. Die meisten Schüler und Lehrer hatten es Wen(U)boi und Nelauhexen gleichgetan und sich ins Kostüm geschmissen. Da dauerte es nicht lange, bis die Schüler auftauten. Hatten sie anfangs noch mächtig Respekt vor den Hexen mit ihren knitzen Masken, merkten sie rasch, dass sich dahinter ganz nette Hexen verbargen, mit denen man sogar schwätzen konnte. Schulleiterin Regina Bönisch, ebenfalls im Faschingshäs, war dann recht schnell ihren Schulschlüssel los und die Narren übernahmen das Regiment. Im Polonaise-Schritt ging es durch Musiksaal und Foyer, treppauf, treppab, im Rhythmus der Musik, angeführt von den Hexen, die nebenbei allerlei Blödsinn machten wie Trockenrudern mit Besen. Die Schüler bekamen von ihnen erklärt, dass der Mittelpunkt der ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite